Sektion 6 Integrierter Pflanzenschutz II

  • - -

Abstract

06-1 - Möglichkeiten und Grenzen resistenter Winterweizensorten zur Minimierung von Fungizidanwendungen
Bettina Klocke, Nicole Sommerfeldt, Michael Baumecker, Frank Ellmer, Andreas Jacobi, Jan Petersen, Jürgen Schwarz, Peter Wehling

06-2 - Feldversuche zum Halmbruch-Befall in Winterweizen in Abhängigkeit von Fungizidintensität, Sorte und Vorfrucht
Peter Dapprich, Verena Haberlah-Korr

06-3 - Krankheitsresistenz klimaangepasster Gerstensorten
Felix Hoheneder, Michael Heß, Ralph Hückelhoven

06-4 - Untersuchungen zur Bekämpfung von Claviceps purpurea, dem Mutterkornerreger im Roggen durch Sortenwahl und Fungizideinsatz
Bernd Rodemann

06-5 - Schneeschimmel-Blattbefall: Ergebnisse aus Monitoring, Feldversuchen und Infektionsstudien als Grundlage für eine gezielte Kontrolle im Feld
Michael Heß, Magdalena Dotzler, Magdalena Wurmdobler, Alexander Hüßner, Sieglinde Kolbe, Ralph Hückelhoven

06-6 - Bedeutung des Auftretens von SDH Mutanten bei Alternaria solani hinsichtlich der integrierten Kontrolle der Dürrfleckenkrankkeit an Kartoffeln
Nicole Metz, Ralph Hückelhoven, Hans Hausladen

06-7 - Bedeutung des Auftretens von F129L Mutanten von Alternaria solani gegenüber Qol Fungizid
Birgit Adolf, Nicole Metz, Nicole Chaluppa, Ralph Hückelhoven, Hans Hausladen

06-8 - Gezielte Kontrolle des Erregers Alternaria solani durch die Anwendung von „Biologicals“
Nicole Metz, Nicole Chaluppa, Hans Hausladen

Veröffentlicht
2018-08-27