Blatterträge sowie Gehalt und Zusammensetzung des ätherischen Öls von <i>Mentha</i> x <i>piperita</i< L., <i>Mentha</i> x <i>spicata</i> L. und <i>Mentha suaveolens</i> EHRH.

  • Kathrin A. Göbel Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Pflanzenbau, Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg (BFS), Schubertstraße 81, 35392 Gießen
  • Lena Hartert Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Pflanzenbau, Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg (BFS), Schubertstraße 81, 35392 Gießen
  • Stephanie Tiefenböck Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Pflanzenbau, Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg (BFS), Schubertstraße 81, 35392 Gießen
  • Tim Hellerberg Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Pflanzenbau, Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg (BFS), Schubertstraße 81, 35392 Gießen
  • Alexandra Kontschevski Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Pflanzenbau, Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg (BFS), Schubertstraße 81, 35392 Gießen
  • Bernd Honermeier Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Pflanzenbau, Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg (BFS), Schubertstraße 81, 35392 Gießen
Schlagworte: Minze, ätherisches Öl, Wasserdampfdestillation, GCMS
Veröffentlicht
2018-12-20
Rubrik
Themenkreis F: Anbauverfahren, Ernte und Nacherntebereich