Bürgerplattform „Wildtiere in Bayern“: Interaktives Meldesystem für Landwirte und Jäger<sup>*</sup>

  • Henning Zimmermann Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung Information und Wissensmanagement, Freising
Schlagworte: Wildtiere, Schwarzwild, Portal, Management, Jäger, Landwirt, Wildschäden

Abstract

Die neu entstandene Bürgerplattform „Wildtiere in Bayern“ (kurz: WilTiB) gibt lokalen Arbeitsgemeinschaften in Bayern seit Herbst 2016 die Möglichkeit, erstmals online auf einer neutralen und geschützten Plattform zusammenzuarbeiten. Aktuelle Meldungen über Wildtierbeobachtungen, Erlegungen oder Wildschäden, sind in Kartenoberflächen sichtbar und lassen transparente Diskussionen zu. Das Wildtiermanagement vor Ort erreicht durch die gemeinsam erhobenen Daten somit eine Ebene, die sich frei von Interessen anderer ent­wickeln kann und sich in den Händen der Beteiligten vor Ort befindet.

Veröffentlicht
2017-07-01
Rubrik
Originalarbeit-Kurzmitteilung